📢 Info Sparen Sie 5% mit dem Gutscheincode Sommer2024! Geben Sie den Code im Warenkorb ein.

Schneller Versand
Deutsches Handwerk
100% Zertifizierte Produkte
Persönlicher Ansprechpartner
Ratenzahlung möglich

27.03.23

TO00515_1_top-gem-welo-opal-beidseitig_edle-welo-opale-online-bestellen_400x400

Der Opal als Heilstein in der Esoterik

Haben Sie schon einmal von den faszinierenden Eigenschaften des Opals als Heilstein in der Esoterik gehört? Dieser außergewöhnliche Edelstein, bekannt für seine schimmernden Farben und vielfältigen Muster, ist in der Welt der spirituellen Heilung weit mehr als nur ein schönes Accessoire. In der esoterischen Tradition wird dem Opal eine Vielzahl von heilenden Kräften zugeschrieben, die sowohl körperliche als auch emotionale Beschwerden lindern können. Tauchen Sie mit uns ein in die geheimnisvolle Welt der Opale und erfahren Sie, wie dieser faszinierende Heilstein Ihr Leben positiv beeinflussen kann.

Opale hier kaufen

Welche Heilkräfte werden dem Opal nachgesagt?

Der Opal ist ein faszinierender Edelstein, der in der Esoterik für seine vielfältigen Heilkräfte geschätzt wird. Einer der Hauptaspekte seiner Wirkung ist die Verstärkung von Gefühlen. Das kann sowohl positive als auch negative Emotionen betreffen, je nachdem, in welcher Stimmung sich die Person befindet. Als Heilstein kann der Opal innere Ruhe vermitteln und gleichzeitig die Lebenskraft steigern. Daher eignet er sich besonders gut, um Antriebslosigkeit entgegenzuwirken und bei Depressionen zu helfen. Seine leuchtenden Farben sind dafür bekannt, die Lebenslust zu wecken und Freude zu spenden.

Der Opal hat zudem eine besondere Bedeutung für verschiedene Sternzeichen. Für Fische und Krebse ist er ein Hauptstein, der Glück, Lebensfreude und Harmonie bringt. Wassermänner, Jungfrauen und Schützen profitieren ebenfalls von ihm als Nebenstein. Dieser Edelstein hat auch positive Auswirkungen auf die Seele. Er wirkt wie ein Jungbrunnen und vermittelt ein Gefühl von Lebensfreude und Harmonie. Der Opal kann helfen, Liebe zu erkennen und zu erleben, und ist ein treuer Begleiter für alle, die nach wahrer Liebe suchen.

Besonders der weiße Opal steht für Reinheit und Wärme. Er fördert die Geduld, Kommunikationsfähigkeit und Fantasie, während er gleichzeitig Sanftmut und Empathie vermittelt. Er ist ein idealer Ratgeber für Menschen, die sich selbst verwirklichen möchten. Allerdings sollte man beachten, dass der weiße Opal alle Emotionen intensiviert und bei negativen Gefühlen besser abgelegt werden sollte, um deren Verstärkung zu vermeiden.

Hier ist eine Liste der Heilkräfte, die dem Opal nachgesagt werden – sowohl psychisch als auf physisch

  • Verstärkung von Gefühlen: Der Opal kann sowohl positive als auch negative Emotionen intensivieren.
  • Förderung der inneren Ruhe: Der Opal kann zur Entspannung und inneren Ausgeglichenheit beitragen.
  • Steigerung der Lebenskraft: Der Opal kann Antriebslosigkeit entgegenwirken und die Energie erhöhen.
  • Hilfe bei Depressionen: Der Opal kann die Stimmung aufhellen und bei der Bewältigung von Depressionen unterstützen.
  • Wecken der Lebenslust: Die schillernden Farben des Opals können Freude und Lebensfreude fördern.
  • Harmonie für Sternzeichen: Der Opal hat eine besondere Bedeutung für Fische, Krebse, Wassermänner, Jungfrauen und Schützen.
  • Unterstützung bei der Suche nach wahrer Liebe: Der Opal kann als Wegweiser für die Liebe dienen und helfen, diese zu erkennen und zu erleben.
  • Förderung von Reinheit und Wärme: Der weiße Opal steht für Reinheit und vermittelt Wärme und Geduld.
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit: Der Opal kann die Kommunikation und den Ausdruck von Emotionen erleichtern.
  • Anregung der Fantasie: Der Opal kann die Fantasie und Kreativität fördern.
  • Vermittlung von Sanftmut und Empathie: Der Opal kann helfen, einfühlsamer und verständnisvoller im Umgang mit anderen zu sein.
  • Unterstützung bei der Selbstverwirklichung: Der Opal kann ein guter Ratgeber für Menschen sein, die an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten möchten.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Heilkräften um esoterische Überzeugungen handelt und sie wissenschaftlich nicht belegt sind.

Sollte der Opalstein direkt an der Haut anliegen, um seine Wirkung zu entfalten?

Es wird oft empfohlen, den Opalstein direkt an der Haut zu tragen, um seine Wirkung optimal entfalten zu können. Wenn der Stein in direktem Kontakt mit der Haut steht, kann er seine Schwingungen und Energien deutlich besser auf den Körper übertragen. Daher ist es sinnvoll, den Opal als Schmuckstück, beispielsweise als Kette, Ring oder Armband, zu tragen, sodass er in direktem Hautkontakt steht.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Wirkung des Opals und anderer Heilsteine in der Esoterik auf persönlichen Überzeugungen und Erfahrungen basiert. Wissenschaftliche Belege für die Heilwirkung von Edelsteinen sind nicht vorhanden. Daher können individuelle Erfahrungen mit dem Tragen des Opals variieren. Manche Menschen berichten von positiven Wirkungen, auch wenn der Stein nicht direkt auf der Haut liegt, während andere die direkte Berührung als besonders wichtig empfinden.

 

Wie lade ich einen Opal auf und wie entlade ich diesen?

Das richtige Aufladen und Entladen eines Opals ist essentiell, um die Heilwirkungen und energetischen Eigenschaften des Steins optimal nutzen zu können. Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung und Anleitung, wie Sie einen Opal aufladen und entladen können, unter besonderer Berücksichtigung der Eigenschaften von Welo Opalen.

Um einen Opal aufzuladen, sollte dieser nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da er empfindlich gegenüber Hitze ist und durch längere Sonneneinstrahlung austrocknen und beschädigt werden kann. Stattdessen ist es empfehlenswert, einen Opal mithilfe eines Bergkristalls aufzuladen. Legen Sie den Opal einfach für einige Stunden oder über Nacht in direkten Kontakt mit dem Bergkristall, um die Energieübertragung zu ermöglichen. Diese Methode ist schonend für den Opal und stellt sicher, dass er seine energetischen und heilenden Eigenschaften behält.

Das Entladen eines Opals ist ebenfalls ein wichtiger Schritt, um die aufgenommene negative Energie abzugeben und den Stein energetisch zu reinigen. Um einen Opal zu entladen, halten Sie ihn unter fließendes, lauwarmes Wasser für einige Minuten. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist, um den Stein nicht zu schädigen. Bei Welo Opalen sollte dieser Schritt ausgelassen werden, da sie empfindlich gegenüber Wasser sind und ihre Farbe verlieren können, wenn sie längere Zeit dem Wasser ausgesetzt werden.

Anschließend kann der Opal auf einem Bergkristall aufgeladen werden, wie zuvor beschrieben. Wenn Sie eine Kette mit Opal tragen, sollte diese mindestens einmal im Monat energetisch gereinigt werden. Legen Sie die Kette über Nacht in eine Schale mit Hämatit-Trommelsteinen, um sie zu entladen. Anschließend legen Sie die Kette für einige Stunden oder über Nacht auf einen Bergkristall, um sie wieder aufzuladen.

Zusammenfassend ist es wichtig, den Opal regelmäßig zu entladen und aufzuladen, um seine Heilwirkung zu erhalten und zu verstärken. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und verwenden Sie stattdessen einen Bergkristall zum Aufladen des Steins. Achten Sie bei Welo Opalen auf ihre Empfindlichkeit gegenüber Wasser und gehen Sie beim Entladen vorsichtig vor. Durch die regelmäßige Pflege Ihres Opals stellen Sie sicher, dass er seine wertvollen energetischen und heilenden Eigenschaften für Sie entfaltet.

Was ist eine Opal Tinktur?

Eine Opal Tinktur ist eine Flüssigkeit, die die energetischen und heilenden Eigenschaften des Opalsteins in sich trägt. Sie wird in der alternativen Heilkunde und Esoterik verwendet, um die Schwingungen und positiven Wirkungen des Opals auf den menschlichen Körper und Geist zu übertragen. Opal Tinkturen werden oft in der Aromatherapie, als Massageöl oder als Zusatz in Bädern verwendet, um von den heilsamen Kräften des Steins zu profitieren.

Um eine Opal Tinktur herzustellen, wird ein Opalstein in ein Glasgefäß mit einem Trägermedium gelegt, das häufig Alkohol oder Pflanzenöl ist. Dabei ist darauf zu achten, dass der Opal unbeschädigt und sauber ist, um eine optimale Energieübertragung zu gewährleisten und damit der Stein nicht beschädigt wird. Das Gefäß wird anschließend verschlossen und an einem dunklen, kühlen Ort für eine bestimmte Zeit gelagert, die je nach gewünschter Intensität der Tinktur variieren kann – üblicherweise einige Tage bis Wochen. Während dieser Zeit gibt der Opal seine Schwingungen und energetischen Eigenschaften an die Flüssigkeit ab. Man sollte aber ausschließlich Opale aus Australien dazu verwenden, und wir empfehlen keine wertvollen und hochpreisige Vollopale zu nutzen, da solche Praktiken den Stein immer schaden können.

Nach der Reifezeit wird der Stein aus der Flüssigkeit entfernt, und die Tinktur ist gebrauchsfertig. Die Opal Tinktur kann dann auf verschiedene Weisen angewendet werden, beispielsweise durch direkte Anwendung auf die Haut, als Massageöl, als Zusatz in einem entspannenden Bad oder auch als Raumspray. Die Anwendung der Opal Tinktur soll dazu beitragen, die Heilwirkungen des Opalsteins wie Harmonie, Lebenskraft, Entspannung und emotionales Gleichgewicht auf den Anwender zu übertragen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirkungen einer Opal Tinktur auf individueller Ebene variieren können und nicht wissenschaftlich belegt sind. Die Anwendung einer Opal Tinktur sollte daher immer in Kombination mit anderen, schulmedizinischen Therapieansätzen erfolgen und nicht als alleinige Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden gesehen werden.

Was ist ein Opal Bad?

Ein Opalbad ist eine Form der alternativen Heilung und Entspannung, bei der die schillernde Energie und die heilsamen Kräfte des Opalsteins durch das Badewasser auf den Körper übertragen werden. Ziel eines Opalbads ist es, von den positiven Eigenschaften des Opals zu profitieren, wie der Beruhigung von Körper und Geist, der Steigerung der Lebenskraft und der Förderung von Harmonie und Ausgeglichenheit.

Um ein Opalbad zu nehmen, legt man mehrere Opalsteine in die Badewanne oder ein anderes geeignetes Gefäß mit warmem Wasser. Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Opale von guter Qualität sind und keine Risse oder Beschädigungen aufweisen. Die Steine sollten zudem vor dem Bad gereinigt und energetisch aufgeladen worden sein, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Wichtig zu betonen ist, dass man hier ausschließlich auf reine australische Vollopale setzt und dass dem Wasser keine zusätzlichen Chemikalien oder Salze oder etwas in der Art zugegeben werden. Auch Shampoo, Parfüm etc. beschädigen die Steine! 

Während des Bads sollen die Schwingungen und die energetischen Eigenschaften des Opals in das Wasser übergehen und anschließend auf den Körper übertragen werden, wenn man in der Wanne liegt. Die Entspannung und das warme Wasser wirken zusätzlich beruhigend und entspannend auf die Muskulatur und den Geist. Ein Opalbad wird in der Regel 20 bis 45 Minuten empfohlen, um den größtmöglichen Nutzen aus den heilenden Eigenschaften des Opals zu ziehen.

Nach dem Bad kann man die Opalsteine vorsichtig aus der Wanne nehmen und unter fließendem Wasser reinigen, um sie von Schmutz und negativen Energien zu befreien. Anschließend sollten die Steine erneut aufgeladen werden, zum Beispiel mithilfe eines Bergkristalls. Nutzen Sie KEINE Welo Opale für ein Opal Bad, da Welo Opale die Farbe verlieren, wenn man diese dem direkten Wasser aussetzt.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirkung eines Opalbads von Person zu Person unterschiedlich sein kann und nicht wissenschaftlich belegt ist. Ein Opalbad sollte daher als ergänzende Methode zur Entspannung und Wohlbefinden betrachtet werden und nicht als alleinige Behandlung bei gesundheitlichen Problemen.

Wie oft sollte ich einen Opal als Schmuck tragen?

Die Häufigkeit, mit der du einen Opal als Schmuck tragen solltest, hängt von deinen persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Es gibt keine festen Regeln dafür, wie oft oder wie lange ein Opal getragen werden sollte. Hier sind einige Tipps, die dir bei der Entscheidung helfen können:

  1. Achte auf dein Wohlbefinden: Wenn du merkst, dass der Opal eine positive Wirkung auf deine Stimmung, deine Energie oder deine Kreativität hat, kannst du den Stein häufiger oder sogar täglich tragen. Wenn du allerdings negative Emotionen oder Unbehagen verspürst, solltest du den Opal vorerst ablegen, um mögliche negative Verstärkungen zu vermeiden.

  2. Berücksichtige dein Sternzeichen: Für manche Sternzeichen, wie Fische und Krebs, ist der Opal ein Hauptstein und kann daher besonders unterstützend wirken. In solchen Fällen könnte es hilfreich sein, den Opal öfter zu tragen. Für andere Sternzeichen, wie Wassermann, Jungfrau und Schütze, ist der Opal eher ein Nebenstein, sodass das Tragen vielleicht nicht so häufig erforderlich ist.

  3. Beachte die Pflege des Steins: Da der Opal ein empfindlicher Stein ist, sollte er vor Hitze, direkter Sonneneinstrahlung und starken Temperaturschwankungen geschützt werden. Achte darauf, dass der Opal nicht austrocknet, da dies zu Rissen oder Beschädigungen führen kann. Zudem sollte der Opal regelmäßig entladen und aufgeladen werden, um seine energetischen Eigenschaften zu erhalten.

Letztlich hängt die Entscheidung, wie oft du einen Opal als Schmuck tragen solltest, von deinem persönlichen Empfinden und deinen individuellen Bedürfnissen ab. Du kannst den Opal so oft tragen, wie du möchtest, solange du dabei auf dein Wohlbefinden achtest und den Stein entsprechend pflegst.

Unser kleines Fazit zum Opal als Heilstein

Unsere Erfahrungen mit dem Opal als Heilstein sind insgesamt sehr interessant. Wir haben bemerkt, dass der Opal tatsächlich unsere Gefühle verstärkt, sowohl die positiven als auch die negativen. Wenn wir gut drauf sind und Opal-Schmuck tragen, fühlen wir uns noch besser und voller Energie. Allerdings haben wir auch festgestellt, dass an schlechten Tagen, wenn wir negativ drauf sind, der Opal dazu neigt, diese negative Energie zu verstärken.

Das Fazit unserer Erfahrungen mit dem Opal ist daher, dass dieser Heilstein ein kraftvoller Begleiter sein kann, der das emotionale Erleben intensiviert. Es ist wichtig, sich dessen bewusst zu sein und den Opal gezielt in den richtigen Momenten zu tragen, um das Beste aus seiner Wirkung herauszuholen. Indem wir achtsam mit dem Opal umgehen, können wir von seiner Energie profitieren und unsere Lebensqualität steigern.

Disclaimer

Die Informationen, die wir auf dieser Webseite über Heilsteine bereitstellen, sind ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken gedacht und ersetzen keinesfalls professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Es wird kein Heilversprechen abgegeben und es wird dringend geraten, einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister zu konsultieren, bevor Sie auf der Grundlage dieser Informationen Entscheidungen über Ihre Gesundheit treffen. Die Anwendung von Heilsteinen kann keine schulmedizinische Therapie ersetzen. Wir übernehmen keine Haftung für mögliche negative Auswirkungen, die durch die Verwendung der auf dieser Webseite präsentierten Informationen entstehen können.

Konstantin Hoos - Goldschmied Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Konstantin Hoos
Goldschmied (Telefon: +49 4144 - 23 58 00)
Konstantin Hoos
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gerne per Whatsapp weiter, per E-Mail (info@opal-schmiede.com) oder per Telefon ( +49 4144 - 23 58 00 oder +49 171 74 33 240
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Geschäftszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihnen antworten. Wir freuen uns aber auf Ihre Anfrage. Sie erreichen uns auch per E-Mail unter info@opal-schmiede.com
whatspp icon whatspp icon