📢 Info Sparen Sie 5% mit dem Gutscheincode Sommer2024! Geben Sie den Code im Warenkorb ein.

Schneller Versand
Deutsches Handwerk
100% Zertifizierte Produkte
Persönlicher Ansprechpartner
Ratenzahlung möglich

Edelstein Turmalin bei der Opal-Schmiede sicher Online kaufen

In dieser Kategorie finden Sie unsere Turmaline– Schauen Sie sich gerne in Ruhe um.

Filter
%
2,05 ct Turmalin Pinker Rubellit Tourmalin Oval Facettiert Edelstein Artikelnummer: ES00277

225,00 €* 249,00 €* (9.64% gespart)
%
1,42 ct Turmalin Mint Grüner Verdelith Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00276

155,00 €* 175,00 €* (11.43% gespart)
%
2,22 ct Turmalin Pink Grüner Verdelith Octagon Bar Edelstein Artikelnummer: ES00274

240,00 €* 269,00 €* (10.78% gespart)
%
1,10 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00259

125,00 €* 139,00 €* (10.07% gespart)
%
1,30 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00258

140,00 €* 159,00 €* (11.95% gespart)
%
1,71 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Schmuckstein Artikelnummer: ES00257

189,00 €* 209,00 €* (9.57% gespart)
%
1,82 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00256

200,00 €* 225,00 €* (11.11% gespart)
%
1,72 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Edelstein Tourmalin Artikelnummer: ES00255

189,00 €* 209,00 €* (9.57% gespart)
%
1,44 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00254

160,00 €* 179,00 €* (10.61% gespart)
%
0,84 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Tropfenschliff Schmuckstein Artikelnummer: ES00253

99,00 €* 109,00 €* (9.17% gespart)
%
1,20 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettierter Edelstein Artikelnummer: ES00252

130,00 €* 149,00 €* (12.75% gespart)
%
1,12 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettiert Schmuckstein Artikelnummer: ES00251

125,00 €* 139,00 €* (10.07% gespart)
%
1,10 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettierter Edelstein Artikelnummer: ES00250

125,00 €* 139,00 €* (10.07% gespart)
%
1,76 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettierter Edelstein Artikelnummer: ES00249

195,00 €* 215,00 €* (9.3% gespart)
%
1,37 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettierter Edelstein Artikelnummer: ES00248

150,00 €* 169,00 €* (11.24% gespart)
%
1,25 ct Turmalin Neon Pinker Rubellit Oval Facettierter Edelstein Artikelnummer: ES00247

139,00 €* 155,00 €* (10.32% gespart)
%
1,07 ct Rubellit Turmalin Neon Pinker Tourmalin Edelstein Schmuckstein Artikelnummer: ES00246

120,00 €* 135,00 €* (11.11% gespart)
%
1,68 ct Turmalin Edelstein Pink-Roter Rubellit Edelstein Tourmaline Artikelnummer: ES00245

185,00 €* 205,00 €* (9.76% gespart)
%
1,76 ct Tourmalin Neon Pinker Rubellit Turmalin Oval Facettiert Artikelnummer: ES00244

189,00 €* 209,00 €* (9.57% gespart)
%
2,83 ct Turmalin Grüner Verdelith Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00185

305,00 €* 339,00 €* (10.03% gespart)
%
3,46 ct Turmalin Blau Grüner Indigolith Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00184

1.049,00 €* 1.235,00 €* (15.06% gespart)
%
2,48 ct Turmalin Pinker Rubellit Octagon Bar Edelstein Artikelnummer: ES00181

269,00 €* 299,00 €* (10.03% gespart)
%
3,88 ct Turmalin Mint Grüner Verdelith Emerald Cut Edelstein Artikelnummer: ES00179

410,00 €* 459,00 €* (10.68% gespart)
%
3,40 ct Turmalin Dunkelgrüner Verdelith Kissenschliff Edelstein Artikelnummer: ES00178

1.030,00 €* 1.215,00 €* (15.23% gespart)

Edelstein Turmalin bei der Opal-Schmiede sicher Online kaufen

Entdecken Sie unsere Farbenfrohen Turmaline, einem der vielseitigsten und farbenprächtigsten Edelsteine, die in der Schmuckherstellung verwendet werden. In dieser Kategorie finden Sie exquisit geschliffene Turmaline, die sich durch ihre einzigartige Brillanz und Farbvielfalt auszeichnen. Jeder Stein ist sorgfältig ausgewählt, um höchste Qualität und Authentizität zu gewährleisten und wir versenden immer mit Zertifikat.

Wir bieten nicht nur lose Schmucksteine, sondern fertigen auf Anfrage auch maßgeschneiderten Schmuck aus unseren Turmalinen an. Individuell gestalteter Schmuck entsteht in unserer Meisterwerkstatt, wo Tradition auf moderne Handwerkskunst trifft.

Wir bieten Einblicke in die verschiedenen Turmalinarten und ihre jeweiligen Farbspektren, die von sanften Pastelltönen bis zu tiefen, intensiven Farben reichen. Lernen Sie auch, wie Sie echte Turmaline erkennen und welche Arten von Turmalinschmuck es gibt. Ob als Teil eleganter Schmuckstücke oder als exklusive Dekoration – der Turmalin bleibt stets ein Symbol für Stil und Eleganz.

Durchstöbern Sie unsere umfangreiche Sammlung und erfahren Sie, was echte Turmaline kosten und was ihren Preis bestimmt. Ob Sie nach einem Schutzstein suchen oder einfach nur die Schönheit dieses Edelsteins bewundern möchten, bei der Opal-Schmiede finden Sie Qualität und Expertise, die Sie begeistern wird.

Was ist ein Turmalin - Die chemische Zusammensetzung

Turmalin ist mehr als nur ein Edelstein; er verkörpert eine komplexe Gruppe von Mineralien aus der Klasse der Ringsilikate und spielt eine zentrale Rolle in der Mineralogie und Edelsteinkunde. Bekannt für seine vielfältigen Farben und Formen, ist Turmalin sowohl bei Schmuckherstellern als auch bei Sammlern äußerst beliebt.

Die chemische Zusammensetzung von Turmalin ist faszinierend komplex und variiert je nach der spezifischen Varietät des Minerals. Zu den Hauptelementen gehören Natrium (Na), Magnesium (Mg), Aluminium (Al), Eisen (Fe), Bor (B), Silicium (Si), Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H) in Form von Hydroxidgruppen (OH). Diese Elemente sind entscheidend für die vielfältigen physikalischen und optischen Eigenschaften des Turmalins.

Ein spezifisches Beispiel ist der Dravit, eine Turmalin-Varietät, dessen chemische Formel verdeutlicht die typische Zusammensetzung eines Turmalins, wobei Natrium, Magnesium und Aluminium als Hauptkationen fungieren und Bor sowie Silicium als Netzwerkbildner dienen.

Die Verschiedenheit der Turmalinarten beeindruckt ebenso: Von Schörl, dem eisenreichen schwarzen Turmalin, über Elbait mit seiner breiten Farbpalette, bis hin zu Paraíba-Turmalin, der durch seine intensiven blau-grünen Töne besticht, die durch Kupfer und Mangan hervorgerufen werden. Sogar der Wassermelonen-Turmalin zeigt eine einzigartige Farbverteilung von Rosa zu Grün, die an die einer Wassermelone erinnert.

So hart ist der Turmalin auf der Skala

Die Härte von Turmalin, die zwischen 7 und 7,5 auf der Mohs-Skala angesiedelt ist, verleiht diesem Edelstein bemerkenswerte Beständigkeit und Robustheit. Die Mohs-Skala, benannt nach dem deutschen Geologen Friedrich Mohs, dient dazu, die Kratzfestigkeit verschiedener Mineralien durch Vergleich ihrer Fähigkeit, in ein anderes Material zu kratzen oder von einem anderen gekratzt zu werden, zu messen. Ein Wert von 7 bis 7,5 bedeutet, dass Turmalin relativ resistent gegen Kratzer und alltägliche Abnutzungen ist, was ihn besonders geeignet für Schmuck macht, der täglich getragen wird.

Diese Härte trägt wesentlich dazu bei, dass Turmalin ein bevorzugtes Material in der Schmuckindustrie ist. Schmuckstücke aus Turmalin können über lange Zeit hinweg ihre Schönheit und Struktur bewahren, ohne dass die Oberfläche leicht verkratzt. Dies macht Turmalin ideal für Ringe, Armbänder und andere Schmuckstücke, die häufiger physischen Einwirkungen ausgesetzt sind.

Darüber hinaus ermöglicht die physikalische Robustheit von Turmalin den Designern, mit verschiedenen Schliffformen zu experimentieren, was zur optischen Vielfalt von Turmalinschmuck beiträgt. Durch seine chemische Beständigkeit ist er zudem weniger anfällig für chemische Reaktionen, die durch Kosmetika, Reinigungsmittel oder Umwelteinflüsse verursacht werden könnten.

Nicht nur in der Schmuckherstellung, sondern auch in wissenschaftlichen und technischen Anwendungen sind die piezoelektrischen und pyroelektrischen Eigenschaften des Turmalins von Interesse. Diese einzigartigen elektrischen Eigenschaften, die es dem Mineral ermöglichen, unter Druck oder Temperaturveränderungen elektrische Ladung zu erzeugen, eröffnen Möglichkeiten für den Einsatz in elektronischen Geräten und Drucksensoren.

Zusammenfassend ist Turmalin aufgrund seiner Härte, chemischen Beständigkeit und einzigartigen elektrischen Eigenschaften ein außerordentlich vielseitiger und wertvoller Edelstein. Seine Eignung für eine breite Palette von Anwendungen, von elegantem Schmuck bis hin zu hochspezialisierten technologischen Geräten, macht ihn zu einem begehrten Material sowohl für Ästheten als auch für Ingenieure.

Woher kommen Turmaline - Abbaugebiete auf der ganzen Welt

Turmaline, bekannt für ihre beeindruckende Farbenvielfalt und kristalline Schönheit, werden in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt abgebaut. Diese Edelsteine finden sich in geologisch reichen und vielfältigen Regionen, was zu einer spannenden Bandbreite an Farben und Qualitäten führt.

Brasilien steht an vorderster Front, wenn es um den Abbau von Turmalin geht. Es ist einer der größten Produzenten dieser Edelsteine, insbesondere der begehrten rosa und grünen Turmaline. Eine besondere Bekanntheit erlangte Brasilien durch die Entdeckung des Paraiba-Turmalins in den 1980er Jahren. Diese spektakulären Steine sind für ihre leuchtenden Blau- und Grüntöne bekannt und gehören zu den teuersten Turmalinen auf dem Markt.

In Afrika sind Länder wie Mosambik und Nigeria führend in der Förderung von qualitativ hochwertigen roten und grünen Turmalinen. Auch Madagaskar ist ein zentraler Spieler und bekannt für seine breite Palette an Turmalinfarben. Die afrikanischen Turmaline sind besonders wegen ihrer intensiven und klaren Farben geschätzt, die sie ideal für hochwertigen Schmuck machen.

Sri Lanka, das ehemalige Ceylon, hat eine lange Tradition im Edelsteinabbau und ist bekannt für seine Vielfalt an Edelsteinen, einschließlich Turmalin. Die Insel bietet eine breite Palette von Turmalinen in verschiedenen Farben, die oft durch ihre außergewöhnliche Reinheit und Brillanz hervorstechen.

In den USA sind Maine und Kalifornien die Hauptabbaugebiete für Turmalin. Die Turmaline aus diesen Regionen sind bekannt für ihre Qualität und einzigartige Farbpalette, die von tiefen Blautönen bis zu leuchtenden Grüntönen reicht.

Ein weiteres bedeutendes Abbaugebiet ist Pakistan, das vor allem für seine rosa und roten Turmaline bekannt ist. Die Turmaline aus Pakistan sind oft von bemerkenswerter Reinheit und leuchtender Farbe, was sie auf dem internationalen Markt sehr begehrt macht.

Unsere eigenen unbehandelten Turmaline stammen aus Afghanistan, einem Land, das ebenfalls für seine qualitativ hochwertigen Edelsteine bekannt ist. Speziell die Region Nuristan, nordöstlich von Kabul, ist berühmt für ihre Turmaline, die eine beeindruckende Farbpalette von satten Blaus bis zu lebendigen Rosatönen bieten. Die Minen in Paprok, einer weiteren bedeutenden Region in Afghanistan, sind bekannt für die Förderung von Turmalinen, die oft als ideal in Farbe und Kristallisation gelten.

Diese globalen Abbaugebiete tragen dazu bei, dass Turmaline eine kontinuierliche Quelle der Faszination für Sammler und Schmuckhersteller weltweit sind. Jedes Abbaugebiet bringt Turmaline mit einzigartigen Eigenschaften hervor, die von ihrer spezifischen geologischen Umgebung beeinflusst sind, was diese Edelsteine zu einer wahren Schatzkiste der Natur macht.

Wie erkenne ich, ob ein Turmalin echt ist?

Das Erkennen der Echtheit eines Turmalins kann für Laien herausfordernd sein, insbesondere angesichts der Vielfalt und Qualität der Imitate auf dem Markt. Bei der Opal-Schmiede legen wir größten Wert darauf, dass alle unsere Turmaline authentisch sind und mit einem Echtheitszertifikat versehen werden. Dennoch ist es hilfreich, einige grundlegende Kenntnisse zu haben, um echte Turmaline von Fälschungen unterscheiden zu können.

Pleochroismus ist eines der auffälligsten Merkmale echter Turmaline. Diese Eigenschaft bedeutet, dass der Stein je nach Blickwinkel unterschiedliche Farben oder Farbintensitäten zeigt. In einem gut beleuchteten Bereich können Sie den Turmalin drehen und beobachten, ob er ein prismatisches Farbspiel oder einen inneren Glanz aufweist, was beides Hinweise auf echte Turmaline sein können.

Ein weiterer wichtiger Test ist die Überprüfung der Härte. Turmaline haben eine Härte von 7 bis 7,5 auf der Mohs-Skala, was sie relativ resistent gegen Kratzer macht. Ein einfacher Test besteht darin, den Stein vorsichtig mit einem Stück Quarz oder Topas zu kratzen. Wenn der Turmalin unbeschädigt bleibt, könnte dies ein Indiz für seine Echtheit sein. Allerdings sollten solche Tests mit Vorsicht durchgeführt werden, um den Stein nicht zu beschädigen.

Die Lichtbrechung ist ebenfalls ein nützlicher Indikator. Echte Turmaline weisen aufgrund ihrer einzigartigen Kristallstruktur eine spezifische Lichtbrechung auf. Diese kann mit speziellen Instrumenten wie einem Refraktometer gemessen werden, wobei solche Geräte normalerweise nur von Fachleuten bedient werden können.

Es ist auch ratsam, auf Imitate zu achten. Viele Fälschungen bestehen aus Materialien wie Glas oder Kunststoff, die versuchen, das Aussehen von echtem Turmalin nachzuahmen. Eine genaue Betrachtung der Farbe und Struktur unter einer Lupe kann helfen, solche Imitate zu erkennen. Echte Turmaline können natürliche Einschlüsse oder kleine Unregelmäßigkeiten aufweisen, die oft in synthetischen Steinen fehlen.

Für eine zuverlässige Bestätigung der Echtheit ist es am besten, eine fachkundige Meinung einzuholen. Gemmologische Institute oder qualifizierte Fachleute verfügen über das notwendige Wissen und die Instrumente, um die Art und den Wert eines Steins zuverlässig zu bestimmen.

Zusammengefasst ist die Überprüfung der Echtheit eines Turmalins eine Kombination aus visueller Inspektion, physikalischen Tests und gegebenenfalls der Konsultation mit Experten. Bei der Opal-Schmiede stellen wir sicher, dass alle unsere Turmaline geprüft und zertifiziert sind, um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass Sie ein authentisches Produkt erwerben.

Wie werden Fälschungen hergestellt?

Turmalin-Fälschungen werden häufig durch synthetisches Glas oder andere künstliche Materialien hergestellt, die so bearbeitet werden, dass sie echten Turmalin imitieren6. Diese Fälschungen können durch verschiedene Methoden erzeugt werden, einschließlich der Verwendung von gefärbtem Glas oder Kunststoffen, die so behandelt werden, dass sie die charakteristischen Farben und das Erscheinungsbild von Turmalin nachahmen. In einigen Fällen werden auch minderwertigere oder weniger wertvolle Mineralien verwendet und als Turmalin verkauft.

Zur Herstellung von Turmalin-Fälschungen werden verschiedene Materialien verwendet, darunter:

  • Glas: Oft wird gefärbtes Glas verwendet, um das Aussehen von echtem Turmalin nachzuahmen

  • Kunststoff: In einigen Fällen werden auch Kunststoffe eingesetzt, um Turmalin zu imitieren

  • Keramik: Keramik kann ebenfalls verwendet werden, um Turmalin-Fälschungen herzustellen

  • Andere Mineralien: Manchmal werden andere, weniger wertvolle Mineralien verwendet und als Turmalin verkauft

Diese Materialien sind meist kostengünstig und leicht verfügbar, was sie zu beliebten Optionen für die Herstellung von Imitationen macht

Was für verschiedene Turmalin Arten gibt es?

Turmalin ist ein bemerkenswert vielseitiger Edelstein, der in einer beeindruckenden Palette von Farben und Typen vorkommt. Jede Varietät von Turmalin besitzt einzigartige Eigenschaften und Farben, die sie für unterschiedliche Verwendungen und ästhetische Vorlieben attraktiv machen. Die Vielfalt der Turmalinarten resultiert aus Variationen in ihrer chemischen Zusammensetzung und Kristallstruktur, was zu einer breiten Spanne von Farben und oft spektakulären Effekten führt.

Rubellit-Turmalin ist für seine intensiven roten bis pinken Farbtöne bekannt, die in der Welt der Edelsteine sehr begehrt sind. Verdelith-Turmalin, oft einfach als grüner Turmalin bezeichnet, zeichnet sich durch seine leuchtend grünen bis olivgrünen Farben aus. Indigolith-Turmalin, auch blauer Turmalin genannt, variiert von hellen bis zu tiefen Blautönen.

Weißer Turmalin, auch als Achroit bekannt, ist farblos und zeigt die reine Kristallstruktur des Turmalins ohne die Einflüsse von farbgebenden Elementen. Paraiba-Turmalin sticht heraus durch seine leuchtenden Blau- und Grüntöne, die durch das Element Kupfer verstärkt werden. Wassermelonen-Turmalin ist besonders auffällig durch seine einzigartige Farbverteilung, die von einem pinken Zentrum zu einer grünen Außenhülle reicht, ähnlich der Frucht, nach der er benannt ist.

Schwarzer Turmalin, bekannt als Schörl, ist einer der häufigsten Turmaline und geschätzt für seine schützenden Eigenschaften. Chrom-Dravit, auch Chrom-Turmalin genannt, zeigt eine satte grüne Farbe dank des Vorhandenseins von Chrom. Mehrfarbige Turmaline zeigen Kombinationen von zwei oder mehr Farben in einem einzigen Kristall, oft in deutlich abgegrenzten Abschnitten.

Savannen-Turmalin und Liddicoatit sind weniger bekannte Varianten, die sich durch ihre speziellen Farben und Muster auszeichnen. Dravit ist eine braune Turmalinart, die nach dem Drave-Distrikt benannt ist.

Diese vielfältigen Turmalinarten bieten eine außergewöhnliche Auswahl für Schmuckliebhaber und Sammler. Jede Sorte hat ihre eigene Faszination und bringt ihre spezifischen Qualitäten in den Vordergrund, von tiefen, satten Farben bis hin zu erstaunlichen Farbwechseln und klaren, subtilen Tönen. Turmalin ist somit ein Schatz der Natur, der in seiner Vielfalt kaum zu übertreffen ist.

Die verschiedenen Turmaline und ihre Farben

  • Rubellit-Turmalin: Intensive rote bis pinke Farben.

  • Verdelith-Turmalin: Leuchtend grüne bis olivgrüne Farbtöne.

  • Indigolith-Turmalin: Spektrum von hellen bis tiefen Blautönen.

  • Weißer Turmalin (Achroit): Farblos, zeigt die reine Kristallstruktur.

  • Paraiba-Turmalin: Leuchtende Blau- und Grüntöne, durch Kupfer verstärkt.

  • Wassermelonen-Turmalin: Pinkes Zentrum mit grüner Außenhülle.

  • Schwarzer Turmalin (Schörl): Dunkel und häufig, bekannt für seine schützenden Eigenschaften.

  • Chrom-Dravit / Chrom-Turmalin: Sattes Grün durch Chrom.

  • Mehrfarbige Turmaline: Zwei oder mehr Farben in einem Kristall.

  • Savannen-Turmalin: Spezielle Farben und Muster.

  • Liddicoatit: Seltene Varietät mit besonderen Mustern.

  • Dravit: Braune Farbe, nach Drave-Distrikt benannt.

Jede dieser Turmalinarten hat ihre eigene Schönheit und Eigenschaften, die sie zu einem Juwel in der Welt der Edelsteine machen. Ob als Teil von Schmuckstücken oder als Sammlerstück, Turmaline sind eine Bereicherung für jede Kollektion.

Welche Turmalin Art ist die teuerste und die bekanntesten Turmaline?

Der Paraiba-Turmalin gilt als die teuerste Turmalin-Art weltweit und besticht durch seine unvergleichliche Farbpracht und Seltenheit. Die außergewöhnlichen neonartigen Blau-, Grün- und Türkistöne dieses Edelsteins, die durch die Anwesenheit von Kupfer und in einigen Fällen Mangan verursacht werden, heben ihn deutlich von anderen Edelsteinen ab. Die lebhaftesten und intensivsten Farbtöne dieser Steine erzielen auf dem Markt die höchsten Preise und machen Paraiba-Turmaline zu einem der begehrtesten und wertvollsten Edelsteine weltweit.

Die Bewertung eines Paraiba-Turmalins basiert auf mehreren Schlüsselfaktoren. Die Farbe ist der wichtigste Aspekt, wobei die intensivsten und klarsten Farben am wertvollsten sind. Reinheit ist ebenfalls ein kritischer Faktor; je reiner der Stein, desto höher sein Wert. Der Schliff des Steins spielt eine entscheidende Rolle für die Gesamterscheinung, da er die Farbe und Leuchtkraft des Turmalins maximiert. Facettierte Steine sind typischerweise wertvoller als jene im Cabochonschliff, mit dem Ovalschliff als häufigster Variante. Schließlich beeinflusst die Karatzahl, also das Gewicht des Steins, den Preis erheblich, wobei größere Exemplare besonders wertvoll sind.

Zu den bekanntesten und wertvollsten Paraiba-Turmalinen zählt der Paraiba Star of the Ocean. Dieser spektakuläre Turmalin wiegt 191,87 Karat und ist einer der größten bekannten Paraiba-Turmaline weltweit. Eingefasst in einem exquisiten Collier namens "The Paraiba Star of the Ocean Jewels", ist dieses Stück ein wahres Meisterwerk und steht im Guinness-Buch der Rekorde.

Ein weiteres herausragendes Beispiel ist ein Paraiba-Turmalin aus der Oyo Mine in Nigeria, der mit 16,23 Karat und seiner grünlich hellblauen Farbe sowie augenreiner Reinheit beeindruckt. Dieser Stein wird online für stolze 44.990 Euro angeboten und ist ein Beweis für die Exklusivität und den hohen Marktwert dieser Turmalinart.

Museen und Sammlungen weltweit, wie die Mineralogische Sammlung der Technischen Universität Berlin und das Naturhistorische Museum Wien, beherbergen ebenfalls Paraiba-Turmaline, was die Bedeutung und die Anerkennung dieser seltenen Edelsteine unterstreicht.

Zusammengefasst kombiniert der Paraiba-Turmalin beeindruckende optische Qualitäten mit außergewöhnlicher Seltenheit, was ihn zur teuersten und unter Kennern zu einer der bekanntesten Turmalinarten macht. Seine faszinierende Farbe und die Exklusivität machen jedes Schmuckstück mit einem Paraiba-Turmalin zu einem außergewöhnlichen Kunstwerk und einer wertvollen Investition.

Wofür kann man Turmaline verwenden?

Die Vielseitigkeit von Turmalinen zeigt sich nicht nur in ihrer beeindruckenden Farbenvielfalt, sondern auch in den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten, die von der Schmuckherstellung bis hin zu spirituellen und heilenden Einsatzgebieten reichen.

In der Schmuckherstellung zeichnen sich Turmaline besonders durch ihre breite Farbpalette aus, die von sanftem Rosa über leuchtendes Grün bis hin zu tiefem Blau reicht. Diese Vielfalt macht sie zu einem Favoriten für Designer und Schmuckhersteller, die individuelle und ausdrucksstarke Schmuckstücke kreieren möchten. Turmaline können in verschiedenen Formen geschliffen werden, darunter beliebte Schnitte wie der brillante Rundschliff, der ovale Schliff und der Tropfenschliff, die alle dazu beitragen, das außergewöhnliche Farbspiel und die Brillanz des Steins hervorzuheben.

Darüber hinaus eignen sich Turmaline aufgrund ihrer guten Härte (7 bis 7,5 auf der Mohs-Skala) hervorragend für den täglichen Gebrauch. Sie sind widerstandsfähig genug, um in verschiedenen Schmuckformen wie Ringen, Armbändern und Anhängern verarbeitet zu werden, die regelmäßig getragen werden. Bei der Opal-Schmiede nutzen wir diese Eigenschaft, um exklusive Schmuckstücke zu fertigen, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch langlebig sind.

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Schmuck nach individuellen Wünschen zu gestalten. Egal ob aus edlen Metallen wie Silber, Weißgold, Gelbgold oder Rotgold gefertigt – wir setzen die natürliche Schönheit der Turmaline in Szene. Zudem können auf Anfrage auch Akzentsteine hinzugefügt werden, um ein noch spektakuläreres Design zu erreichen. Jedes Schmuckstück wird so zu einem einzigartigen Kunstwerk, das die persönlichen Vorlieben und den Stil seines Trägers widerspiegelt.

Diese Fähigkeit, maßgeschneiderte und qualitativ hochwertige Turmalin-Schmuckstücke zu schaffen, verbunden mit der natürlichen Eleganz und der energetischen Bedeutung der Steine, macht Turmaline zu einer der vielseitigsten und beliebtesten Optionen für Schmuckliebhaber rund um den Globus.

Heilende und spirituelle Anwendungen sind weitere wichtige Bereiche, in denen Turmaline geschätzt werden. Diese Edelsteine sind bekannt für ihre schützenden Eigenschaften, die negative Energien abwehren und zur emotionalen Stabilität und Ausgeglichenheit beitragen sollen. Verschiedene Farben von Turmalinen werden dabei unterschiedlichen Chakras zugeordnet, um spezifische energetische Wirkungen zu erzielen. Zum Beispiel wird angenommen, dass schwarze und rote Turmaline das Wurzelchakra stärken und Gefühle von Sicherheit und Vertrauen fördern, während rosa und grüne Turmaline mit dem Herzchakra verbunden sind und die Liebe stärken sollen.

Als Schutzsteine sind besonders schwarze Turmaline beliebt, die ein Schutzfeld gegen negative Einflüsse aufbauen und zur spirituellen Reinigung beitragen können. Darüber hinaus wird diesen Steinen eine fördernde Wirkung auf die körperliche und emotionale Gesundheit zugeschrieben. Sie sollen unter anderem die Entgiftung des Körpers unterstützen, das Immunsystem stärken und zur Schmerzlinderung beitragen.

In der Astrologie werden Turmaline den Sternzeichen Waage, Skorpion und Fische zugeordnet und gelten als Geburtssteine für den Oktober. Sie symbolisieren auch traditionelle Geschenke zum achten Hochzeitstag.

Zusammenfassend lassen sich Turmaline aufgrund ihrer vielfältigen positiven Eigenschaften in einer breiten Palette von Anwendungen nutzen, die von ästhetischen über therapeutische bis hin zu spirituellen Bereichen reichen. Sie bieten eine Fülle von Möglichkeiten, die Schönheit und die energetischen Vorteile dieser Edelsteine zu erleben.

Wo kann man Turmaline kaufen?

Turmaline können Sie bei spezialisierten Online-Shops, Juwelieren und Edelsteinhändlern erwerben. Für Kunden, die Wert auf Authentizität und Qualität legen, bietet die Opal-Schmiede eine exklusive Auswahl an Turmalinen, die alle mit einem Echtheitszertifikat geliefert werden. Als erfahrene Edelsteinexperten, die seit über 10 Jahren im Geschäft sind, verstehen wir die Bedeutung von Vertrauen und Zufriedenheit beim Edelsteinkauf. Unser Online-Shop ermöglicht es Ihnen, bequem von zu Hause aus in unserem sorgfältig ausgewählten Sortiment zu stöbern und den perfekten Turmalin für Ihre Bedürfnisse zu finden. Jeder Stein in unserem Angebot wird nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt und ist garantiert authentisch.

Was kosten echter Turmaline?

Die Preise für echte Turmaline sind sehr variabel und können von etwa 30 Euro für kleinere Steine in geringerer Qualität bis hin zu über 4500 Euro für hochwertige Exemplare reichen. Bei der Opal-Schmiede finden Sie Turmaline für jeden Geschmack und jedes Budget, wobei jeder Stein sorgfältig bewertet wird, um sicherzustellen, dass Sie faire Preise für die Qualität erhalten, die Sie kaufen. Wir bieten detaillierte Informationen und Beratung zu jedem Stein, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Unser Ziel ist es, Transparenz und Verständnis für die Wertfaktoren von Turmalinen zu fördern, damit Sie mit Vertrauen kaufen können.

Was macht den Preis eines Turmalins aus?

Mehrere Faktoren beeinflussen den Preis von Turmalinen. Die Farbe ist besonders wichtig, da intensive und seltene Farben wie das leuchtende Blau der Paraiba-Turmaline hoch bewertet werden. Die Schliffqualität spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, da ein guter Schliff die Schönheit und das Feuer des Steins maximieren kann. Das Karatgewicht beeinflusst den Preis deutlich, da größere Steine seltener und wertvoller sind. Die Reinheit des Steins, also das Fehlen von Einschlüssen, erhöht ebenfalls den Wert. Die Symmetrie des Schliffs trägt zur ästhetischen Anziehungskraft des Steins bei und erhöht seinen Wert. Zudem sind unbehandelte Steine oft wertvoller als behandelte. Bei der Opal-Schmiede stellen wir sicher, dass Sie umfassend über diese Faktoren informiert sind und bieten nur Steine an, die unseren hohen Standards entsprechen.




Disclaimer zu den Informationen in diesem Beitrag:

Die in diesem Beitrag bereitgestellten Informationen und Empfehlungen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt. Sie spiegeln traditionelle Überzeugungen, kulturelle Praktiken und esoterische Ansichten über Turmalin und andere Heil- und Schutzsteine wider. Es ist wichtig zu betonen, dass die besprochenen Eigenschaften und Wirkungen von Heil- und Schutzsteinen bisher nicht wissenschaftlich bewiesen oder allgemein anerkannt sind.

Die Nutzung von Turmalin oder anderen Heilsteinen sollte niemals den Ratschlag oder die Behandlung durch qualifizierte medizinische Fachkräfte ersetzen. Bei gesundheitlichen Problemen oder Bedenken sollte stets ein Arzt oder eine andere medizinische Fachkraft konsultiert werden.

Wir stellen diese Informationen zur Verfügung, um einen Überblick über die traditionellen und kulturellen Überzeugungen im Zusammenhang mit Turmalin und anderen Steinen zu geben. Unsere Absicht ist es, Wissen und Interesse zu teilen, und nicht, spezifische gesundheitliche oder spirituelle Ergebnisse zu garantieren. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, sorgfältig zu entscheiden, wie und ob er die Informationen in diesem Beitrag nutzen möchte.

Konstantin Hoos - Goldschmied Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner
Konstantin Hoos
Goldschmied (Telefon: +49 4144 - 23 58 00)
Konstantin Hoos
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gerne per Whatsapp weiter, per E-Mail (info@opal-schmiede.com) oder per Telefon ( +49 4144 - 23 58 00 oder +49 171 74 33 240
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unserer Geschäftszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihnen antworten. Wir freuen uns aber auf Ihre Anfrage. Sie erreichen uns auch per E-Mail unter info@opal-schmiede.com
whatspp icon whatspp icon